Bilder unserer Wander & Kultur Reise in Ladakh

Wander & Kultur Reise in Ladakh

 

Unsere Reise führte uns zuerst nach Leh in die auf ca. 3400 Meter hoch gelegene Hauptstadt Ladakhs um uns erst einmal zu akklimatisieren und die Stadt zu erkunden. Nachdem uns die Tempel, die Burg und die Märkte in Lah bekannt waren ging es nun das Industal aufwärts zu den Orten Shey, Thiksey und Hemis mit Ihren jahrhunderte alten Klöstern. Danach den Indus wieder abwärts, nach dem Zusammenfluss von Indus und Zanskar River zur Burgruine nach Basgo, zum Kloster Alchi und in das Bergdorf Mangyu. Das letzte Drittel der Reise verbrachten wir nach der Überquerung des über 5000 Meter hohen Kardung Pass im versteckten und wunderbaren Nubra Tal.........Kurz - in 11 Tagen sehr viel Kultur mit ein paar gemütlichen Wanderungen kombiniert und Spaß bei täglich Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.

Weitere Fotos unter www.facebook/IslaverdeReisen

 

Basgo Ladakh

 

 

 

 

Basgo Kloster

 

Indus und Zanskar River

Reisefotos Ladakh

Nubra Tal Ladakh