ARB und rechtliche Hinweise

Die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB).

 

Hinweise:

Anmeldung:

Wir ersuchen um eine möglichst frühzeitige Anmeldung mittels formlosem Schreiben, online Anmeldeformular oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nach Ihrer Anmeldung und Eingang der Anzahlung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und die Rechnung zugesandt.

Für Veranstaltungen bei denen die An- und Abreise mit dem Flugzeug erfolgt, ersuchen wir um Anmeldung bis spätestens 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Bei den Wander-, Abenteuer-, Berg- und Skitourenreisen sind im Preis sämtliche Reisekosten enthalten. Ausgenommen sind persönliche Ausgaben, Visagebühren, Stornoversicherung, Getränke und Trinkgelder, Anreise zum/vom Abflughafen.
 

Bezahlung:

Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur nach vorhergehender Bezahlung möglich!

Für die Tages- und Wochenendtermine ersuchen wir den vollen Betrag mit der Anmeldung/Rechnung zu überweisen.

Bei Wochenveranstaltungen, Wander-, Berg- und Skitourenreisen ersuchen wir nach der Anmeldung um eine Anzahlung von 10% des Reisepreises. Der Restbetrag ist frühestens 20 Tage vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen. Bei späterer Anmeldung ersuchen wir um Überweisung des vollen Rechnungsbetrages. Bei nicht Einlangen des Rechnungsbetrages bis Reisebeginn fallen 15% Spesen an.

Veranstalter Islaverde Reisen, Eintragungsnummer 2008/0027 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Islaverde Reisen unter folgenden Voraussetzungen abgesichert:

Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10% des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant oder Versicherer ist die AGA International S.A.

(Bankgarantie Nr. 780791/14 25.04.2014).

Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler AGA International S.A., Pottendorfer Straße 25-27, 1120 Wien (Niederlassung für Österreich) vorzunehmen.


Bankverbindung:

Islaverde Reisen e.U.
A-7092 Winden am See, Kirchberg 1E
Konto Nr.: 103256930
BLZ: 32000
IBAN: AT403200000103256930
BIC: RLNWATWW
 

Rücktritt: 

Kommen Veranstaltungen wegen zu geringer Beteiligung nicht zustande, erwachsen Ihnen keinerlei Kosten.

Bei Tages- und Wochenendveranstaltungen:
bis 48 Stunden vor Beginn der Tour - Bearbeitungsgebühr € 50,-
später als 48 Stunden vor Beginn der Tour bis 80 % des Veranstaltungspreises, mindestens jedoch € 50,-.

 
Bei Wochenveranstaltungen, Wander-, Berg- und Skitourenreisen wird bei einer Abmeldung

bis zum 30. Tag

   vor Reisebeginn eine Stornogebühr von   
  

15 % des Reisepreises

29. - 20. Tag

30 %

19. - 10. Tag

60 %

09. - 04. Tag

80 %

ab dem 3. Tag

90 %

verrechnet.


Sonstiges:

Islaverde Reisen bleibt es vorbehalten, das Ausbildungs- und Touren- und Reiseprogramm wegen unvorhersehbarer Umstände abzuändern, einzuschränken oder zu erweitern. Islaverde Reisen übernimmt keine Haftung bei Unglücksfällen, Verlusten oder sonstigen Unregelmäßigkeiten.

Der Versicherungsschutz (ohne Stornoversicherung) ist bei den meisten Reisen inkludiert. Wenn nicht, ist der Versicherungsschutz aber Sache des Teilnehmers. Wir empfehlen, bei Reisen ohne inkludierter Reiseversicherung eine Reiseversicherung und eine Stornoversicherung abzuschließen, oder die Leistungen der eigenen Versicherung dahin zu überprüfen und eventuell zu ergänzen, dass auch das Bergsteigerrisiko sowie Bergungs- und Rettungskosten gedeckt sind.

Bei Verlusten, Beschädigung, Unglücksfällen oder sonstigen Schäden lehnt Islaverde Reisen und deren Partner, Berg-/Skiführern sowie Wander- und Mountainbikeführer jede Haftung ab. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Durch ihre Anmeldung anerkennen Sie, dass man beim Bergsteigen und ähnlichen Anlässen Gefahren ausgesetzt ist, die bei bestem Willen und Können nicht vorausgesehen werden können. Durch die Anmeldung verzichtet der Teilnehmer auf jegliche Forderungen von Schadenersatz (materiell) oder anderen Ansprüchen (immateriell) gegenüber Islaverde Reisen und deren Berg-/Skiführern sowie Wander- und Mountainbikeführer. Gerichtsstand ist 7100 Neusiedl am See, Burgenland/Österreich.

Alle Touren im Gebirge und bei unseren Wandertouren werden von Islaverde Reisen gewissenhaft vorbereitet und durchgeführt, es besteht trotzdem immer ein erhöhtes Risiko im Gebirge und bei Auslandsreisen. Islaverde Reisen kann keine Garantie für Gipfel- oder subjektiv vorgestellte Reiseerfolge geben.                                                    

Der gesamte Inhalt unserer Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche und private Verwendung bestimmt.  Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung von: Islaverde-Reisen sind untersagt. Die Links auf unserer Homepage vermitteln lediglich den Zugang zu Webseiten Dritter und leiten zu fremden Inhalten weiter. Wir weisen darauf hin, dass wir auf Webseiten und die darin angebotenen Inhalte, auf die durch einen Link auf unserer Homepage verwiesen wird, keinen Einfluss haben und diese nicht kontrollieren und deshalb für diese auch keine Verantwortung übernehmen. Sämtliche auf unseren Internetseiten zur Verfügung gestellten Informationen sind unverbindlich. Islaverde Reisen übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der enthaltenen Informationen, insbesondere werden dadurch keinerlei Garantien oder sonstige Rechtsansprüche begründet.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (Fassung 1992.)